Für Klos: Mit dem Fahrrad von Kiel nach Köln

Unser Freund Edwin aus Ugandas Hauptstadt Kampala fährt vom 24.Juli – 14. August innerhalb von 10 Etappen von Kiel nach Köln. Für unser gemeinsames WASH-Projekt mit der Welthungerhilfe in Karamoja, Uganda.

Hi, my name is Edwin

“I want to spread awareness and raise funds for things that affect society and change the environment for the good. By doing what I love doing, which is being adventerous and social activism, I try to contribute my part for a better living and a better society”

Edwin Kross Barungi, 1991 geboren und aufgewachsen in Kampala, Uganda. Edwin ist bereits zu Fuß von Kigali (Ruanda) nach Kampala (Uganda) gewandert (2017), hat Uganda einmal mit dem Rad durchfahren (2019, 1200km) und ist zu Fuß durch Deutschland gelaufen (2019, Frankfurt – Hamburg). Hauptberuflich arbeitet er als Mountainbike-Guide in Uganda, organisiert regelmäßige eine Critical Mass in Kampala und setzt sich stark für eine wachsende Fahrradkultur in Uganda ein.

Kontakt

Du möchtest über Cycle 4 Toilets berichten und benötigst weitere Informationen? Melde dich nicht nur gerne, sondern unbedingt! :)

Malte Schremmer / malte@goldeimer.de

Presse

zur Pressemitteilung

Edwin tritt für das WASH-Projekt in Karamoja, Uganda von unserem Partner – der Welthungerhilfe – in die Pedalen. Wir freuen uns über Spenden und Unterstützung!

  • Bau von sanitären Anlagen und Handwaschmöglichkeiten
  • Hygieneschulungen in Schulen und Communities
  • Sanitation Promotion in der Region Karamoja

Kiel – Köln, 939 Kilometer

Edwins Route

  • 24.Juli | Kiel – Hamburg, 97km
  • 29.Juli | Hamburg – Lüchow-Dannenberg, 112km
  • 30.Juli | Lüchow-Dannenberg – Hannover, 100km
  • 5.August | Hannover – Göttingen, 114km
  • 6.August | Göttingen – Kassel, 54km
  • 7.August | Kassel – Marburg, 94km
  • 8.August | Marburg – Frankfurt, 94km
  • 12.August | Frankfurt – Koblenz, 114km
  • 13.August | Koblenz – Bonn, 63km
  • 14.August | Bonn – Köln, 30km

Unsere Unterstützer

WHH

Unsere Unterstützer