Icon Bildung

KloPro - Unser Bildungsworkshop

Mit dem KloPro nimmt Goldeimer dich mit auf einen Ausflug in die spannende Welt der Klos. Im Herbst 2019 konnten wir unser Bildungsprojekt KloPro starten, welches aktuell durch Engagement Global (FEB) und die Heidehof Stiftung gefördert wird. Die Workshops können digital (und bald) auch in Präsenzform stattfinden.

Du hast Lust, mit deiner Schulklasse, Gruppe oder auch als Einzelperson teilzunehmen? Wir freuen uns auf alle, die einen Blick über den Kloschüsselrand wagen möchten. Öffentliche Termine geben wir zeitnah hier bekannt, einen Termin für eine Gruppe oder Klasse kannst du hier anfragen:

Warum ein Workshop über Klos?

„Wir setzen uns aus tiefer Überzeugung für das Menschenrecht auf Sanitärversorgung ein. Getreu dem Goldeimer Motto: ‚Alle für Klos! Klos für Alle!‘ möchten wir so viele Menschen wie möglich zum mitmachen motivieren. Dazu vermitteln wir in freudvoller, abwechslungsreicher Weise Informationen über Herausforderungen in der Sanitärversorgung und ermöglichen den Abbau von Hemmungen über menschliche Ausscheidungsprozesse zu sprechen. Denn nur wer benennen kann, was schief läuft ist auch dazu in der Lage Veränderungen anzustoßen.“

Was vermittelt der Workshop?

„Der KloPro Workshop leuchtet das Thema Sanitärversorgung aus entwicklungspolitischer Perspektive. Die Teilnehmenden erhalten erste Impulse, sich mit den Herausforderungen von Sanitärversorgung zu beschäftigen. Einen Schwerpunkt legen wir darauf, Hemmschwellen abzubauen und Interesse zur weiteren Beschäftigung zu wecken. In den Workshops geht es neben den Sustainable Development Goals (SDGs) auch um Perspektivwechsel, die Bedeutung von Klos und Möglichkeiten zu eigenem Engagement zum Thema ‚Klos für Alle‘. Für den Workshop nutzen wir unter anderem Materialien der German Toilet Organization.“

Sina Augustin – Bildungsreferentin

Schicke uns eine unverbindliche Anfrage!

5 + 2 = ?

Förderungen

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

Bingo
Nue